academic-bible.com - The Scholarly Bible Portal of the German Bible Society.
Buy an edition of the Luther Bible
  • Share on Facebook
  • Twitter verse
  • DAS ERSTE BUCH DER CHRONIK
  • 1.Chr 1

Stammbaum von Adam bis Abraham

11Adam, Set, Enosch,

2Kenan, Mahalalel, Jered,

3Henoch, Metuschelach, Lamech,

4Noah, Sem, Ham, Jafet.

5Die Söhne Jafets sind diese: Gomer, Magog, Madai, Jawan, Tubal, Meschech, Tiras.

6Die Söhne Gomers aber sind: Aschkenas, Rifat, Togarma.

7Die Söhne Jawans sind: Elischa, Tarsis, die Kittäer, die Rodaniter.

8Die Söhne Hams sind: Kusch, Mizrajim, Put, Kanaan.

9Die Söhne von Kusch aber sind: Seba, Hawila, Sabta, Ragma, Sabtecha. Die Söhne Ragmas aber sind: Saba und Dedan.

10Kusch aber zeugte Nimrod; der war der Erste, der Macht gewann auf Erden.

11Mizrajim zeugte die Luditer, die Anamiter, die Lehabiter, die Naftuhiter,

12die Patrositer, die Kasluhiter und die Kaftoriter, von denen die Philister ausgegangen sind.

13Kanaan aber zeugte Sidon, seinen Erstgeborenen, und Het

14und den Jebusiter, den Amoriter, den Girgaschiter,

15den Hiwiter, den Arkiter, den Siniter,

16den Arwaditer, den Zemariter und den Hamatiter.

17Die Söhne Sems sind diese: Elam, Assur, Arpachschad, Lud, Aram. Und die Söhne Arams sind: Uz, Hul, Geter und Masch.

18Arpachschad aber zeugte Schelach, Schelach zeugte Eber.

19Eber aber wurden zwei Söhne geboren: der eine hieß Peleg, weil zu seiner Zeit die Erde zerteilt wurde; und sein Bruder hieß Joktan.

20Joktan aber zeugte Almodad, Schelef, Hazarmawet, Jerach,

21Hadoram, Usal, Dikla,

22Obal, Abimaël, Saba,

23Ofir, Hawila und Jobab. Diese alle sind Söhne Joktans.

24Sem, Arpachschad, Schelach,

25Eber, Peleg, Regu,

26Serug, Nahor, Terach,

27Abram, das ist Abraham.

28Die Söhne Abrahams aber sind: Isaak und Ismael.

Die Geschlechter der Söhne Abrahams

29Und dies ist ihr Geschlecht:

der Erstgeborene Ismaels Nebajot, ferner Kedar, Adbeel, Mibsam,

30Mischma, Duma, Massa, Hadad, Tema,

31Jetur, Nafisch, Kedma. Das sind die Söhne Ismaels.

32Aber die Söhne Keturas, der Nebenfrau Abrahams: Sie gebar Simran, Jokschan, Medan, Midian, Jischbak, Schuach. Die Söhne Jokschans aber sind: Saba und Dedan.

33Und die Söhne Midians sind: Efa, Efer, Henoch, Abida, Eldaa. Diese alle sind Söhne der Ketura.

34Abraham zeugte Isaak. Die Söhne Isaaks aber sind: Esau und Israel.

35Die Söhne Esaus sind: Elifas, Reguël, Jëusch, Jalam, Korach.

36Die Söhne des Elifas sind: Teman, Omar, Zefo, Gatam, Kenas, Timna, Amalek.

37Die Söhne Reguëls sind: Nahat, Serach, Schamma und Misa.

38Die Söhne Seïrs sind: Lotan, Schobal, Zibon, Ana, Dischon, Ezer, Dischan.

39Die Söhne Lotans sind: Hori, Hemam; und Timna war eine Schwester Lotans.

40Die Söhne Schobals sind: Alwan, Manahat, Ebal, Schefi, Onam. Die Söhne Zibons sind: Aja und Ana.

41Der Sohn Anas: Dischon. Die Söhne Dischons sind: Hemdan, Eschban, Jitran, Keran.

42Die Söhne Ezers sind: Bilhan, Saawan, Akan. Die Söhne Dischans sind: Uz und Aran.

43Dies sind die Könige, die im Lande Edom regiert haben, ehe in Israel ein König regierte: Bela, der Sohn Beors, und seine Stadt hieß Dinhaba.

44Und als Bela starb, wurde König an seiner statt Jobab, der Sohn Serachs von Bozra.

45Und als Jobab starb, wurde König an seiner statt Huscham aus dem Lande der Temaniter.

46Als Huscham starb, wurde König an seiner statt Hadad, der Sohn Bedads, der die Midianiter schlug auf dem Felde der Moabiter, und seine Stadt hieß Awit.

47Als Hadad starb, wurde König an seiner statt Samla von Masreka.

48Als Samla starb, wurde König an seiner statt Schaul von Rehobot am Strom.

49Als Schaul starb, wurde König an seiner statt Baal-Hanan, der Sohn Achbors.

50Als Baal-Hanan starb, wurde König an seiner statt Hadad und seine Stadt hieß Pagu; und seine Frau hieß Mehetabel, eine Tochter Matreds, die Me-Sahabs Tochter war.

51Und als Hadad starb, waren Fürsten von Edom: Fürst Timna, Fürst Alwa, Fürst Jetet,

52Fürst Oholibama, Fürst Ela, Fürst Pinon,

53Fürst Kenas, Fürst Teman, Fürst Mibzar,

54Fürst Magdiël, Fürst Iram. Das sind die Fürsten von Edom.