PD Dr. Martin Beck

Institute / Position

Theologische Fakultät, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen – Nürnberg

Research fields

Religionsgeschichte Israels
Deuteronomistisches Geschichtswerk
Zwölfprophetenbuch
Zephanja

Important publications

  • Elia und die Monolatrie. Ein Beitrag zur religionsgeschichtlichen Rückfrage nach dem vorschriftprophetischen Jahweglauben, BZAW 281, Berlin u. New York 1999.
  • Der "Tag YHWHs" im Dodekapropheton. Studien im Spannungsfeld von Traditions- und Redaktionsgeschichte, BZAW 356, Berlin u. New York 2005.
  • Das Dodekapropheton als Anthologie, ZAW 118 (2006), 558-581.
  • Auf dem Weg zur Endgestalt von Genesis bis II Regum. Festschrift Hans-Christoph Schmitt zum 65. Geburtstag, BZAW 370, Berlin u. New York 2006 (herausgegeben zusammen mit Ulrike Schorn).

Biography

Geboren 1967 in Würzburg, verheiratet, 3 Kinder, Pfarrer der ELKB
1988 - 1994 Theologiestudium
1995 - 1998 Mitarbeit bei der ZAW
1996 - 1998 Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
1998 Promotion, 1999 Promotionspreis der Staedtler-Stiftung
2001-2008 Wissenschaftlicher Assistent
2004 Habilitation
1998 - 2001 Vikariat in Bayreuth, 2001 Ordination, 2008-2011 Pfarramt in Lautertal/Ofr., seit 2011 Pfarrer der Deutschen Evangelischen Christuskirche Paris
zurück zur Liste