Prof. Dr. Thomas Hieke

Website: th@thomashieke.de
Contact address: Sägmühle 7
91275 Auerbach-Michelfeld
Katholisch-Theologische Fakultät, 
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Institute / Position

Katholisch-Theologische Fakultät,
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Research fields

Kommentarprojekt zum Buch Levitikus
Bibeltheologische Themen (Tod, Eschatologie, Kult ...)
Das Alte Testament im Neuen Testament
Hermeneutische und methodologische Fragen ("Biblische Auslegung")
Biblische Bücher: Genesis, Kohelet, Esra-Nehemia, Maleachi

Important publications

  • Kult und Ethos. Die Verschmelzung von rechtem Gottesdienst und gerechtem Handeln im Lesevorgang der Maleachischrift (SBS 208), Stuttgart 2006.
  • Die Bücher Esra und Nehemia (NSK-AT 9/2), Stuttgart 2005.
  • zusammen mit Christoph Dohmen, Das Buch der Bücher. Die Bibel - Eine Einführung, Regensburg 2005.
  • Die Genealogien der Genesis, Herders Biblische Studien 39, Freiburg i. Br. u.a. 2003.
  • zusammen mit Tobias Nicklas: «Die Worte der Prophetie dieses Buches». Offenbarung 22,6-21 als Schlussstein der christlichen Bibel Alten und Neuen Testaments gelesen (BThS 62), Neukirchen-Vluyn 2003.

Biography

verheiratet mit Isabella Beyer (Studienrätin für Kath. Religionslehre und Deutsch), vier Kinder
Promotion über Psalm 80 und die Volksklagelieder an der Universität Bamberg (Prof. Dr. Hubert Irsigler);
Habilitation über die Genealogien der Genesis an der Universität Regensburg (Prof. Dr. Christoph Dohmen)
1996-2000 Forschungsprojekt "Synoptische Konkordanz" (Uni Bamberg)
2000-2006 Wiss. Assistent/Oberassistent an der Uni Regensburg
2006-2007 Lehrstuhlvertretung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
seit 2007 Professor für Altes Testament an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
zurück zur Liste