Kranich

Luther übersetzt in Jer 8,7 das hebräische sîs mit Kranich. Zu weiteren Informationen s. → Schwalbe.

Literaturverzeichnis

Literatur-Recherche Index Theologicus

Literatur-Recherche Biblische Bibliographie Lausanne

  • Der Kleine Pauly, Stuttgart 1964-1975 (Taschenbuchausgabe, München 1979)
  • Lexikon der Ägyptologie, Wiesbaden 1975-1992
  • Calwer Bibellexikon, Stuttgart 2003

PDF-Archive

All version of this article as PDF download since October 2018:

VG Wort Zählmarke